Page 115

Osterkörbchen

- 26/03/2016

Korb01

Als ich auf diesem tollen Häkelblog die Anleitung für Osterkörbchen sah, musste ich sie unbedingt nachhäkeln. Vorallem weil ich das Material sehr spannend fand. Papiergarn. (Als der Post in meinem Reader erschien, habe ich mich die ganze Zeit gefragt, was wohl Papageiengarn ist, bis ich den Eintrag gelesen habe und bei den Bildern dann realisiert habe, dass es sich um PAPIERgarn handelt. Was mir mein Unterbewusstsein wohl damit sagen wollte *grübel*).

Wie dem auch sei, für den Oma-Besuchstag, habe ich kleine Osterkörbchen gehäkelt. Meine Körbchen haben eine Grundfläche von 6 Runden (bis jede 5. fM zun.) und dann habe ich gerade hoch gehäkelt, bis die Körbchen die gewünschte Höhe haben. Statt 2 Henkeln habe ich nur einen großen Henkel gehäkelt.

Korb02

Benutzt habe ich Papiergarn von Rico in Farbe 005 in Mint und Farbe 013 in Pastell Mix mit Häkelnadel Nr. 6.

Interessanterweise steht auf der Banderole sogar, dass man das Garn mit Handwäsche waschen kann, trotz 100% Papierfaser außerdem ist es ziemlich reißfest. Nur leider habe ich immer das Glück, dass in meinem Garn immer Knötchen sind, so auch beim mintfarbenen Garn.

Korb03

Ich frage mich, ob ich das Garn auch benutzten könnte, um mir einen Sonnenhut zu häkeln – die Anleitung hätte ich schon. Vielleicht sollte ich das demnächst mal ausprobieren.

Idee und Inspiration bei: Mein gehäkeltes Herz

Advertisements

2 responses to “Osterkörbchen

  1. froileink sagt:

    Deine Körbchen sind wirklich hübsch geworden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: