Page 115

{UFO-Alarm} Schal und Mütze für Polartemperaturen / Scarf and Hat for Arctic Temperatures

- 04/02/2016

Polar01

Als wir Mitte Januar doch tatsächlich Minusgrade hatten, hat es mich gerappelt und ich habe meinen UFO-Schal in Angriff genommen, der schon seit 2011 durch meine Wollkiste fliegt und mich jedes Mal aufs neue ärgert.

When we actually had some cold days in the middle of January, I finally tackled the UFO-Scarf that has been in my yarn box since 2011 and regularly annoyed me when searching through the box.

Die dazugehörige Mütze war das zweite Häkelprojekt das ich damals (2011) als blutiger Anfänger in Angriff genommen habe – für den Schal hat es dann nicht mehr gereicht. Das Problem war, dass ich den Schal zu breit angelegt habe und die Wolle nicht gereicht hat – leider konnte ich auch keine mehr nachkaufen, da es die Farbe dann nicht mehr gab. Also hab ich alles aufgeribbelt und neu angefangen, diesmal etwas schmaler in der Absicht einen Loop-Schal daraus zu machen. Dummerweise hatte ich beim Farbwechsel damals jedesmal die Wolle abgeschnitten (man lernt aus seinen Fehlern) und nun hatte ich lauter lange Stücke, die dann irgendwie immer drei oder zwei Maschen vor Reihenschluss zu Ende waren. Das war vielleicht nervig – kein Wunder, dass ich damals die Lust verloren habe.
Jetzt habe ich aber die Zähne zusammengebissen und unter großem Gegrummel über meine damalige Unbesonnenheit den Schal fertig gestellt.

The hat has been the second ever project I made when starting to learn how to crochet but apparently I didn’t have enough energy to finish the scarf. I remember that the problem was the width of the scarf. It was too wide and the yarn was not enough. Unfortunately the store didn’t have anything left. I unravelled everything and started new. However my ignorant me cut the yarn when changing the color in the first try. Now I had several long pieces of yarn which I always ran out of two or three stitches before the end of the row – now THAT was annoying. It’s not surprising, that I didn’t finish the scarf.
But not this time, I gritted my teeth and with a lot of grumbling about my rashness at that time, I finished it.

Polar03

Juhuu – ein Ufo weniger, das durch meine Kiste fliegt und sollte es doch nochmal kalt werden habe ich es schön warm
Ich frag mich, ob es nicht vielleicht ein bisschen zu bunt ist. Ich hatte das Gefühl, dass mich die Leute in der Straßenbahn anstarren – aber vielleicht lag es auch daran, das ich aussah, wie auf einer Reise in die Arktis.
Ich mach jetzt auf alle Fälle eine Reise zum RUMS, da war ich schon eine Weile nicht mehr.

Yeah – now it’s one UFO less flying though my yarn box and if it should happen to get cold again I have a nice warm winter ensemble.
I wondered if it is maybe too colorful – I had the feeling that people were staring at me in the tram or maybe that was because I looked like being on polar research.

Polar02
Wolle/Yarn:

Schewe Taiga 100g/75m Farbe/Color Orange (14)
Schewe Taiga 100g/75m Farbe/Color Aqua (12)

Häkelnadel/ Crochet hook:
Nr./No. 9

Advertisements

One response to “{UFO-Alarm} Schal und Mütze für Polartemperaturen / Scarf and Hat for Arctic Temperatures

  1. Andrea sagt:

    Na, da hat sich deine Geduld doch gelohnt. Solche UFOs kenne ich leider auch zu gut.
    LG Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: